weather-image
23°

Letzte Chance für die TuS-Handballer

Letzte Chance für die Traunreuter Handballer: Nach dem vermeintlich besiegelten Abstieg aus der Bezirksliga war die Enttäuschung groß, doch nun hat man in zwei Relegationsspielen die Chance, doch noch die Klasse zu erhalten. Dabei trifft man an diesem Sonntag (17 Uhr) in heimischer Halle sowie am kommenden Wochenende auswärts auf die HSG München-West II. Die Münchner waren in der Bezirksliga Gruppe I Elfte geworden, ebenso wie der TuS in der Bezirksliga Gruppe II nur knapp hinter dem punktgleichen TSV Forstenried als Elfter den Klassenerhalt verpasst hatte.

Durch eine besondere Konstellation in der Bezirksoberliga dürfen nun die beiden Bezirksliga-Tabellenvorletzten in die Relegationsspiele. In diese kann der TuS selbstbewusst gehen, denn am letzten Spieltag feierte man gegen den TSV Ottobrunn einen 29:21-Erfolg. Nun will die junge Mannschaft an diese gute Leistung anknüpfen und sich im Hinspiel am Sonntag eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel sichern. lic

Anzeige