weather-image
20°

Lkw kippt auf A8 bei Teisendorf über Leitplanke – Bergungsarbeiten bis tief in die Nacht

4.8
4.8
Teisendorf: Lkw kippt bei Unfall auf A8 über Leitplanke – Teilsperrung und Staus
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Teisendorf – Für einen stundenlangen Einsatz und größere Rückstaus sorgte am Montagabend ein schwerer Lkw-Unfall auf der Autobahn 8 bei Teisendorf auf Höhe von Freiling.


Update, Montag, 22 Uhr:

Ein Lastwagen-Fahrer war gegen 16.45 Uhr mit seiner Maschine in Richtung Salzburg unterwegs, als er auf Höhe Freiling aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts kam und eine Betonerhöhung streifte.

Anzeige

Daraufhin lenkte der Laster-Fahrer stark gegen, verlor endgültig die Kontrolle über seinen Sattelzug und rammte die Mittelleitplanke, wodurch der Lkw umkippte und auf dieser seitlich zum Liegen kam. Samt Zugmaschine lag das Gespann auch auf der Gegenfahrbahn. Der Fahrer blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt.

Die Feuerwehren aus Anger und Teisendorf sicherten die Unfallstelle in beide Richtungen ab und reinigten die Fahrbahn vom ausgelaufenen Diesel. Die geladenen Holzträger mussten alle vor der Bergung des Lasters abgeladen werden.

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Eine Vollsperrung war bis dahin nicht möglich, da die Polizei einen größeren Konvoi ungarischer Autos von Kufstein zum Walserberg eskortieren und dafür die Unfallstelle passieren musste. Die Ungarn befanden sich wegen des Coronavirus' bis zuletzt in Tirol in Quarantäne. Die Bergung des umgestürzten Lasters dauerte noch bis spät in die Nacht.

Update, 19.30 Uhr:

Nach einem schweren Lkw-Unfall auf der Autobahn 8, bei dem ein Lastwagen umgestürzt und über die Mittelleitplanke gekippt ist, kommt es in beiden Fahrichtungen auf einer Länge von rund zehn Kilometern zu Rückstaus und Stockungen im Verkehr.

Knapp drei Stunden nach dem Unfall laufen die Aufräumarbeiten auf der A8 auf Hochtouren. Mittlerweile haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit dem Entladen des Lastwagens begonnen.

Das Bergeunternehmen, das mit einem Kranwagen angefahren ist, bereitet sich darauf vor, den umgekippten Sattelzug wieder aufzurichten und abzuschleppen. In Fahrtrichtung München muss die Autobahn dazu zeitweise gesperrt werden.

Teisendorf: Lkw kippt bei Unfall auf A8 über Leitplanke – Teilsperrung sorgt für Behinderungen
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Erstmeldung, 17.45 Uhr:

Nach ersten Informationen hat der Fahrer eines Sattelzugs heute gegen 16.45 Uhr zwischen Neukirchen und Anger die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist mit dieser in die Mittelleitplanke geprallt, bevor der Lkw seitlich umstürzte und so zum Liegen kam, dass jeweils die beiden linken Fahrspuren blockiert sind.

Laut den Verkehrsmeldungen ist sowohl in Richtung München als auch in Richtung Salzburg jeweils der linke Fahrstreifen blockiert. In Richtung Salzburg stockt der Verkehr auf einer Länge von über zehn Kilometern.

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Als Umleitung in Richtung Salzburg wird die folgende Strecke empfohlen: Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf – Traunstein – Waging – TS 27 nach Teisendorf – Anger.

Da die Bergungsarbeiten auf der Richtungsfahrbahn München laufen, kommt es auch hier zu Behinderungen.

red/FDL