weather-image

Lkw-Spiegel kracht auf Motorhaube des Gegenverkehrs – Verursacher flüchtet

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Traunstein – Mindestens 1000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall am Montagmittag bei Rettenbach. Nach dem Fahrer eines 40-Tonners sucht die Polizei.


Ein 55-Jähriger aus Teisendorf war gegen 12.45 Uhr mit seinem Iveco 12,5-Tonner-Lkw von Rettenbach Richtung Traunstein unterwegs. In einer Linkskurve auf der Balthasar-Permoser-Straße kam ihm ein 40-Tonner entgegen und schnitt die Kurve.

Anzeige

Die beiden Lastwagen stießen zusammen. Dabei brach der linke Seitenspiegel des 40-Tonners ab und flog auf die Motorhaube eines hinter dem 12,5-Tonners fahrenden grauen Toyota Verso. An dem Iveco wurde ebenfalls der linke Seitenspiegel beschädigt.

Hinweise nimmt die Polizei in Traunstein entgegen unter Telefon 0861/9873-0.