weather-image
22°

Löw freut sich auf WM-Duell mit Brasilien - «Was gibt es Schöneres»

Santo André (dpa) - Joachim Löw blickt dem großen Duell um den Einzug ins WM-Endspiel gegen Gastgeber Brasilien mit großer Vorfreude entgegen. «Was gibt es Schöneres, als im Fußball-Traumland gegen Euer starkes Team in einem WM-Halbfinale zu stehen», erklärte der Bundestrainer nach dem 2:1-Sieg des Rekordweltmeisters gegen Kolumbien. Die Brasilianer müssen allerdings den Ausfall ihres Topstars Neymar verkraften. Er zog sich einen Wirbelbruch zu. Zuvor hatten sich die Deutschen mit 1:0 gegen Frankreich durchgesetzt.

Anzeige