weather-image

Löw-Elf will zweiten WM-Sieg gegen Ghana

0.0
0.0

Fortaleza (dpa) - Die DFB-Elf will bei der Fußball-Weltmeisterschaft heute nachlegen. Nach dem 4:0 gegen Portugal soll auch ein Sieg gegen Ghana her. Bundestrainer Joachim Löw plant mit der Erfolgs-Elf aus dem Spiel gegen Portugal. Der Einsatz von Abwehrspieler Mats Hummels ist wegen seiner Oberschenkelverletzung allerdings noch fraglich. Am Abend hatte Costa Rica 1:0 gegen Italien gewonnen und sich damit fürs WM-Achtelfinale qualifiziert. Außerdem besiegelte der Sieg das Aus für England. Frankreich gewann 5:2 gegen die Schweiz, Ecuador besiegte Honduras 2:1.

Anzeige