weather-image
11°

Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab - Pilotenstreiks wieder möglich

Frankfurt/Main (dpa) - Passagiere der Lufthansa müssen sich auf weitere Pilotenstreiks einstellen. Denn die Airline lehnt eine Gesamtschlichtung mit der Gewerkschaft ab. Die Vereinigung Cockpit reagierte enttäuscht: Ein VC-Sprecher sagte, dass Streiks an den Weihnachtsfeiertagen vom 24. bis 26. Dezember ausgeschlossen seien. «Alles andere lassen wir offen.» Damit könnten die Piloten noch vor den Feiertagen wieder in den Ausstand treten. Allerdings will Cockpit erst bei einer Klausurtagung Anfang Januar über das Vorgehen beraten.

Anzeige