Niklas Tauer
Bildtext einblenden
Niklas Tauer in Aktion für den FSV Mainz 05. Foto: dpa

Mainz und Defensivspieler Tauer verlängern bis 2025

Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 und Defensivspieler Niklas Tauer planen eine langfristige Zusammenarbeit. Der 21-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei den Rheinhessen bis Juni 2025, wie die Mainzer mitteilten.


»Niklas bringt neben dem fußballerischen Rüstzeug auch eine immense Mentalität und Power mit, und wir sind davon überzeugt, dass wir noch viel von ihm sehen werden«, sagte Sportdirektor Martin Schmidt über das Nachwuchstalent, das seit 2012 von den 05ern ausgebildet wird.

Unterdessen hat der FSV mit 25 Spielern die Vorbereitung auf die neue Fußball-Bundesligasaison aufgenommen. Unter der Regie von Chefcoach Bo Svensson machten auch die Neuzugänge Maxim Leitsch und Anthony Caci, Rückkehrer Danny da Costa sowie die Nachwuchsspieler Ben Bobzien, Philipp Schulz, Eniss Shabani und Nelson Weiper die ersten Übungen mit. Die zuletzt verliehenen Edimilson Fernandes und Marlon Mustapha waren ebenfalls beim Trainingsauftakt dabei.

Erst am 11. Juli sollen hingegen die Nationalspieler Silvan Widmer, Anton Stach, Karim Onisiwo, Jonathan Burkardt, Leandro Barreiro und Zugang Aymen Barkok ins Training einsteigen. Noch im Aufbautraining befinden sich Jae-sung Lee (Bänderdehnung im Knie) und Delano Burgzorg (Herzmuskelentzündung). Vom 13. bis 20. Juli absolvieren die Mainzer ein Trainingslager in Grassau im Chiemgau.

© dpa-infocom, dpa:220621-99-747064/3