weather-image
12°
Dieb auf Flucht fotografiert

Mann überfällt Angestellte und wird von Zeuge fotografiert – Fahndung

Kolbermoor – Der Dieb, der eine Angestellte im Edeka-Markt im Herto Park angegriffen und bestohlen hatte, wurde von einem couragierten Zeugen fotografiert. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Mann.

Foto: Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Am 20. Januar, kurz nach 17 Uhr überfiel ein Täter im Edeka-Markt im Herto Park Kolbermoor eine Angestellte. Der bislang unbekannte Mann wurde bei seiner Flucht zu Fuß quer durch Kolbermoor von einem couragierten Zeugen verfolgt und auch fotografiert. Trotz Verfolgung gelang dem Täter die Flucht.  

Anzeige

Die Staatsanwaltschaft Rosenheim hat zwischenzeitlich beim Amtsgericht einen Beschluss zur Durchführung einer Öffentlichkeitsfahndung erwirkt. Nun sucht die Polizei mit den Fotos öffentlich nach dem Täter.

Personenbeschreibung:

Der Mann ist ungefähr 40 Jahre alt, etwa 1,78 Meter groß, hat eine normale Figur, graue kurze Haare mit Stirnglatze und ist möglicherweise osteuropäischer Abstammung. Er hatte weder Brille noch Bart. Er trug eine dunkelblaue Jacke, blaue Jeans und hatte eine graue Sporttasche umgehängt.

  • Kennt jemand die auf den Lichtbildern abgebildete männliche Person? Wer kann Angaben zu deren aktuellen Aufenthaltsort machen?
  • Hat jemand die Flucht der Person, welche über die Carl-Jordan-Straße in Richtung Stadtmitte führte, gesehen und kann Hinweise zu deren Verbleib oder benutzten Fahrzeugen machen?

Hinweise unter Telefon 08061/9073-0 an die Polizei Bad Aibling.

Foto: Polizeipräsidium Oberbayern Süd