weather-image
11°

Martin Leitl findet die 51 000 Euro

Berchtesgaden (cfs) - Die vermisste Tasche mit den 51 000 Euro ist wieder da (wir berichteten). Gefunden hat sie der Berchtesgadener Handwerker Martin Leitl. Der 52-Jährige hat sie am Sonntagabend auf der Wiese gegenüber seiner Werkstatt an der Salzburger Straße entdeckt und zur Polizei gebracht. Die Eigentümer des Geldes - ein junges Paar, das damit Handwerkerrechnungen bezahlen wollte - waren überglücklich und haben dem ehrlichen Finder zum Dank 5 000 Euro geschenkt.

»Von diesem Finderlohn werde ich mir eine Spiegelreflexkamera kaufen«, verrät Leitl. Ausführlicher Bericht folgt.

Anzeige