weather-image
27°

Marzoller fährt mit 1,1 Promille durch Reichenhall

Bad Reichenhall – Mit über 1,1 Promille saß am Dienstagabend ein 74-jähriger Marzoller hinter dem Steuer seines Wagens. Er musste in Bad Reichenhall von der Polizei gestoppt werden.

Alkohol - - News Traunstein Berchtesgaden
Foto: Symbolbild, dpa/Florian Gaertner

Gegen 20.55 Uhr wurde der Marzoller von der Bad Reichenhaller Polizei in der Grenzlandstraße zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Da den Polizisten Alkoholgeruch aus dem Wagen des Seniors entgegenströmte, führten sie einen Test durch, der einen Wert von über 1,1 Promille ergab.

Anzeige

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Führerschein sichergestellt. Der 74-Jährige wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr bei Staatsanwaltschaft Traunstein angezeigt. Ihm droht eine Geldstrafe und ein längerer Führerscheinentzug.