weather-image
27°

Massenschlägerei in einer Diskothek im Aicherpark

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Montage (dpa, l.; Marcel Kusch, r.)

Am 24.02.2019, gegen 04:00 Uhr, kam es in einer Diskothek im Aicherpark in Rosenheim zu einer Schlägerei  mit mehreren Beteiligten. Die Auseinandersetzung begann in der Diskothek selbst und verlagerte sich im weiteren Verlauf auch nach draußen.

Anzeige

Bei der Auseinandersetzung wurden mehrere Personen, zum Teil nicht unerheblich, verletzt, auch Pfefferspray wurde von Beteiligten eingesetzt. Eine Person musste mit einem Rettungswagen in das Klinikum Rosenheim verbracht werden, weitere Personen konnten vor Ort medizinisch behandelt werden.

Die Auseinandersetzung selbst konnte nur durch eine starke Polizeipräsenz, durch die Polizeiinspektion Rosenheim und die umliegenden Dienststellen, beendet werden.

Der genaue Ablauf konnte in der Tatnacht, auf Grund der zum Teil starken Alkoholisierung der Beteiligten und der aufgeheizten Stimmung, noch nicht genau geklärt werden. Dafür sind weitere Ermittlungen in den nächsten Tagen notwendig.