weather-image
23°

Medien: Drogba vor Wechsel zu Galatasaray

Berlin (dpa) - Champions-League-Sieger Didier Drogba kehrt nach nur einem halben Jahr in China offenbar wieder nach Europa zurück. Wie der türkische Sender «LigTV» vermeldete, stehe der frühere Stürmer des FC Chelsea vor einem Engagement bei Galatasaray Istanbul.

Gerücht
Wird Champions-League-Sieger Didier Drogba zukünftig für Galatasaray Istanbul auflaufen? Foto: Marcus Brandt Foto: dpa

Der Ivorer, zuletzt bei Shanghai Shenhua unter Kontrakt und derzeit beim Afrika-Cup im Einsatz, träfe damit im Achtelfinale der europäischen Fußball-Königsklasse auf Schalke 04. Dem Bericht zufolge erhält Drogba am Bosporus einen Vertrag über eineinhalb Jahre samt Fixgehalt von umgerechnet sechs Millionen Euro sowie einen einmaligen Bonus von vier Millionen Euro. Außerdem soll er pro Partie eine Sonderprämie kassieren. Nach Angaben von «Eurosport Türkei» sei der Vertrag noch nicht unterschrieben, der Transfer soll aber in der nächsten Woche perfekt gemacht werden. Galatasaray war erst in der vorigen Woche mit der Verpflichtung von Vizeweltmeister Wesley Sneijder ein Transfer-Coup gelungen.

Anzeige

Bericht «LigTV»

Bericht «Eurosport»