weather-image

Medien: LeBron James steigt zum viermaligen MVP auf

Miami (dpa) - LeBron James wird wohl erneut zum wertvollsten Spieler in der regulären NBA-Saison ausgezeichnet. Das berichten amerikanische Medien. Der Basketball-Superstar von Titelverteidiger Miami Heat würde damit in einen erlesenen Kreis aufsteigen: Viermal oder mehr bekamen bis dato nur die Basketball-Ikonen Kareem Abdul-Jabbar, Michael Jordan, Bill Russell und Wilt Chamberlain die Trophäe für den MVP, den Most Valuable Player. James selbst wollte die neuerlichen Spekulationen nicht kommentieren. Er erzielte im Schnitt 26,8 Punkte, holte 8 Rebounds und verbuchte 7,3 Assists.

Anzeige