weather-image
21°

Medien: US-Journalist von Milizen in Ost-Ukraine gefangen genommen

Washington (dpa) - In der ostukrainischen Stadt Slawjansk ist laut Medienberichten ein US-Journalist von prorussischen Kräften gefangen genommen worden. Das Magazin «Vice» teilte mit, man stehe in Kontakt mit dem Außenministerium in Washington, um die Sicherheit und Schutz für den Freund und Kollegen Simon Ostrovsky zu gewährleisten. Zuvor hatte der selbst ernannte Bürgermeister von Slawjansk laut russichen Medien mitgeteilt, dass der Reporter und Filmemacher in den Händen der Separatisten sei. Das US-Außenamt wollte sich nicht direkt zu den Berichten über die Entführung äußern.

Anzeige