weather-image
17°

Mehr als 0,5 Promille – Autofahrt endet mit Fahrverbot

5.0
5.0
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet
Bildtext einblenden
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Freilassing – Am Mittwochabend, 18. März, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Freilassing gegen 21.45 Uhr in der Augustinerstraße eine 29-Jährige mit ihrem Auto. Während der Kontrolle konnte durch die Beamten Alkoholgeruch bei der Fahrerin festgestellt werden. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden.

Die Frau muss mit einem Bußgeld sowie einem Fahrverbot rechnen.

fb/red


Einstellungen