Bildtext einblenden
(Foto: Schlaipfer)

Mehr Frauen in die Politik: MdB Bärbel Kofler beteiligt sich am »Girls' Day«

Traunstein/Berchtesgadener Land – Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler fordert Schülerinnen dazu auf, sich in der Politik zu engagieren. Am »Girls' Day«, am 28. April, können Schülerinnen einen Tag lang die politische Arbeit einer Bundestagsabgeordneten kennenlernen.


»Auch wenn wir mit unserer SPD-geführten Bundesregierung und der paritätisch besetzten Ministerriege mit gutem Beispiel voran gehen: Ein Blick in die Ratshäuser und Gemeinderäte in der Region zeigt deutlich, dass in der Fläche politische Ämter hauptsächlich männlich besetzt sind. Auch deshalb beteilige ich mich gerne in diesem Jahr wieder am »Girls' Day« um Schülerinnen zu animieren sich für politische Arbeit zu engagieren«, so die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete.

Seit 2004 sitzt Bärbel Kofler im Bundestag und seit Dezember 2021 arbeitet sie als parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin Svenja Schulze im Entwicklungsministerium. Interessierte Schülerinnen können sich über die offizielle Internetseite des »Girls' Day« oder per E-Mail an baerbel.kofler.wk(at)bundestag.de bewerben.

 fb/red