weather-image
18°

Mehr Grusel: »Es: Kapitel 2« nach Stephen King

0.0
0.0
«Es: Kapitel 2»
Bildtext einblenden
Der böse Pennywise (Bill Skarsgard) sorgt wieder für Furcht und Schrecken. Foto: Warner Bros Foto: dpa

2017 sorgte »Es« in den Kinos für eine Sensation. Jetzt erscheint die Fortsetzung des Horror-Klassikers, in der die Kinder aus dem »Klub der Verlierer« erwachsen geworden sind.


Berlin (dpa) - Schon der Trailer sorgte mit seinen besonders vielen Aufrufen innerhalb von nur 24 Stunden für besonders viel Aufregung, der Film selbst schoss dann in vielen großen Ländern auf Platz eins - und spielte schließlich weltweit insgesamt mehr als 700 Millionen Dollar ein.

Anzeige

Die Rede ist von der Stephen King-Verfilmung »Es« aus dem Jahr 2017. Nun gibt es eine (fast dreistündige) Fortsetzung der Gruselgeschichte rund um Clown Pennywise. Erneut hat Bill Skarsgård die Rolle des bösen Narren übernommen. Erneut kommt die Inszenierung von Regisseur Andy Muschietti. Fast drei Jahrzehnte sind vergangen seit den Ereignissen des vorigen »Es«-Films. Die Kinder aus dem »Klub der Verlierer« sind erwachsen geworden.

- Es: Kapitel 2, USA 2019, 169 Min., FSK o.A., von Andy Muschietti, mit Bill Skarsgård, Finn Wolfhard, Jessica Chastain.

Es: Kapitel 2