weather-image

Mehr Schutz vor heftigem Wetter

0.0
0.0
Mehr Schutz vor heftigem Wetter
Bildtext einblenden
Bäume blockieren nach einem heftigen Sturm häufig die Bahngleisen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Foto: dpa

Mehrere heftige Stürme gab es im letzten Jahr - das sorgte bei der Bahn für große Probleme. Viele Züge konnten nicht fahren, weil zum Beispiel Bäume auf die Strecke gekippt waren. Viele Fahrgäste ärgerten sich.


Deshalb will die Bahn sich nun besser auf Stürme und andere ungewöhnliche Wetterlagen vorbereiten. Denn Experten sagen: In Zukunft könnte es noch häufiger extremes Wetter geben. Zum Beispiel sehr starke Hitze, starken Regen und vielleicht auch heftigen Frost und Sturm. Der Grund dafür ist der Klimawandel.

Anzeige

Um sich darauf vorzubereiten, will die Bahn in Zukunft zum Beispiel besser prüfen, welche Bäume neben der Strecke bei Sturm umfallen könnten. So könnten die Bäume zur Not gefällt werden, bevor sie auf die Gleise fallen. Außerdem soll es mehr beheizte Weichen auf den Schienen geben. So können sie bei Kälte nicht festfrieren und Züge bekommen keine Probleme beim Drüberfahren. Allerdings kostet das alles eine Menge Geld.