Mehr Steuern für «Reiche» - Linken-Spitze billigt Leitantrag

Berlin (dpa) - Die Linkspartei zieht mit der Forderung nach mehr Steuern für «Reiche» und Entlastungen für die «große Masse» der Bevölkerung in den Bundestags-Wahlkampf. Der Parteivorstand einigte sich in Berlin nach Angaben einer Sprecherin mit breiter Zustimmung auf einen Leitantrag für das Wahlprogramm. Beschlossen werden soll das Wahlprogramm auf dem Bundesparteitag im Juni.

Anzeige