weather-image
15°

Mehrere Fahrverbote ignoriert – Anzeige

5.0
5.0
Polizei Blaulicht
Bildtext einblenden
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Anger – Wie die Grenzpolizei Piding nun mitteilte, kontrollierte eine Streifenbesatzung am Nachmittag des 6. März einen Wagen mit deutscher Zulassung, welcher auf der Autobahn A8 in Fahrtrichtung Salzburg unterwegs war. Bei der an der Ausfahrt Anger durchgeführten Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen die Autofahrerin gleich zwei aktuelle Fahrverbote vorlagen.


Diese, durch die Zentrale Bußgeldstelle in Bayern ausgesprochenen Fahrverbote waren, beziehungsweise sind für jeweils einen Monat einzuhalten. Da bei beiden Ausschreibungen das Rechtskraftdatum schon überschritten war, musste die Frau noch vor Ort ihren deutschen Führerschein in Verwahrung geben. Die Frau durfte nicht weiterfahren und wurde wegen eines Vergehens des Fahrens trotz Fahrverbot angezeigt.

Anzeige

fb/red


Einstellungen