weather-image
13°

Melanie Hochreiter trifft 14-Mal

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Außergewöhnlich gut war die Beteiligung beim Scheffauer Damenfußball-Turnier im Stadion »Schwarze Erde«. Foto: privat

Marktschellenberg – Melanie Hochreiter führte das Team »Mops Action« zum Sieg beim traditionellen »Damenfußballturnier der Orientierungslosen« in der Scheffau. Auf ihr Konto fielen nicht weniger als 14 der insgesamt 16 Treffer ihres Teams.


Die Damenwartin der SG Scheffau-Schellenberg, Johanna Auer, begrüßte zum Turnier gleich fünf Mannschaften, die bereit waren, im »Jeden-gegen- jeden«-Modus um die begehrte Trophäe zu kämpfen.

Anzeige

Bei frühsommerlichen Temperaturen starteten die Kickerinnen pünktlich um 14 Uhr ins Turnier und boten den zahlreichen Zuschauern packende Zweikämpfe, viel Ballgeschick, großen Einsatz und auch die eine oder andere lustige Showeinlage. Mit 14 Toren zeichnete sich Melanie Hochreiter vom Team »Mops Action« als sichere Torschützin aus. Zur besten Torfrau des Turniers wurde Antonia Aschauer gekürt.

Das Ergebnis: 1. Mops Action 16:3 Tore, 2. D' Trachtler 15:5, 3. SG Damen 5:4, 4. D' Oimberger 2:10, 5. D' Musi 0:16. J.A.