weather-image
12°

Merkel beendet Griechenland-Besuch

Athen (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Kurzbesuch in Griechenland beendet. Die Maschine der Kanzlerin flog am Abend von Athen nach Deutschland zurück. In der griechischen Hauptstadt hatte sie zuvor Gespräche mit Regierungschef Antonis Samaras und Staatspräsident Karolos Papoulias geführt. Dabei bekräftigte Merkel den Wunsch, dass Griechenland in der Eurozone bleibt. Der Aufenthalt war von Massenprotesten begleitet. Die Polizei setzte Tränengas, Schlagstöcke und Blendgranaten gegen Demonstranten ein.

Anzeige