weather-image
28°

Merkel geißelt den Terror

Merkel
Eine erneute Kandidatur bei der Bundestagswahl 2017 ließ Merkel weiter offen Foto: Kay Nietfeld Foto: dpa

Berlin (dpa) - Der «islamistische Terror» erschüttert die Kanzlerin, bringt aber ihre umstrittene Politik nicht grundsätzlich ins Wanken. Merkel kündigt Maßnahmen für mehr Sicherheit an - und bekräftigt: Die «historische Bewährungsaufgabe» der Flüchtlingskrise ist zu schaffen.

Anzeige