weather-image
22°

Merkel in der Türkei: Visa-Erleichterung gegen Flüchtlinge

Merkel und Davutoglu
Kanzlerin Merkel mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu in Istanbul. Foto: Bulent Kilic Foto: dpa


Istanbul (dpa) - In der Flüchtlingskrise setzt Kanzlerin Merkel auf die Türkei. Sie will die Regierung in Ankara zu einer verstärkten Kooperation bewegen und gibt im Gegenzug Versprechen: So soll eine schnellere Einführung des Rückübernahmeabkommens mit Visa-Erleichterungen und Finanzhilfen für die Türkei vergolten werden.

Anzeige