weather-image
22°

Merkel: Positionen vor EU-Finanzgipfel noch weit auseinander

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Zweifel, dass sich der EU-Gipfel in Brüssel auf einen neuen EU-Haushalt einigen kann. Die Positionen seien doch noch recht weit auseinander, sagte Merkel vor Beginn des zweitägigen Gipfels zum Finanzrahmen für die Jahre 2014 bis 2020. Deutschland werde alles daran setzen, dass ein Abkommen zustande komme. Der britische Premierminister David Cameron drohte, ohne ausreichende Kürzungen die Verhandlungen scheitern zu lassen.

Anzeige