weather-image

Merkel sieht in Investitionspaket keinen Kurswechsel

Brüssel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel sieht in dem vom EU-Gipfel gebilligten Milliardenpaket für Wachstum und Investitionen keinen Kurswechsel. Das sei eine richtige Fortsetzung, aber keine völlige Veränderung, sagte Merkel am Abend zu dem von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vorgelegten Konzept, das Investitionen von 315 Milliarden Euro anschieben soll. Um tatsächlich in großem Stil Wachstum zu generieren, müssten auch Rahmenbedingungen geschaffen werden, etwa im Telekommunikationsmarkt und beim Datenschutz.

Anzeige