weather-image
19°

Merkel und Hollande hoffen auf Lösung bei Finanzgipfel

Paris (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident François Hollande hoffen heute auf eine einvernehmliche Lösung beim EU-Gipfel. Es geht um den Haushalt der Europäischen Gemeinschaft von 2014 bis 2020. Dazu war ein Finanzgipfel Ende vergangenen Jahres gescheitert. Aus dem Umfeld des Élysée-Palasts hieß es, Merkel und Hollande hätten «kurz, aber intensiv» über den Gipfel beraten. Das Gespräch fand vor dem Fußball-Freundschaftsspiel Frankreich gegen Deutschland statt.

Anzeige