weather-image

Mika, das schneeweiße Rentier

0.0
0.0
Sonja mit Mika und Mari
Bildtext einblenden
Hier hält Sonja Persch-Jost Rentier-Baby Mika im Arm. Mikas Mutter Mari schnuppert an ihrem Baby. Foto: Harald Tittel/dpa Foto: dpa

Mika ist ein Rentier und schneeweiß. Es kam vor einigen Tagen auf einer Rentier-Farm im Bundesland Rheinland-Pfalz zur Welt. Dort lebt es nun mit anderen Rentieren.


Für die Besitzer war Mika eine Überraschung. Denn komplett weiße Rentiere seien sehr selten, sagt Sonja Persch-Jost. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie die Rentier-Farm.

Anzeige

Rentiere gehören zur Familie der Hirsche. Sie sind auf der nördlichen Hälfte der Erde verbreitet. In Nordamerika nennt man sie auch Karibus.