weather-image

Millionenbetrüger bei Dinner in Luxus-Restaurant festgenommen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Montage (l. Patrick Seeger/dpa-Symbolbild, r. Andreas Gebert/dpa)

Wasserburg am Inn – Einen Betrüger, der enorme Mengen an Bargeld ergaunerte, verhafteten am Wochenende zivile Polizisten in einem vornehmen Restaurant in Wasserburg.


Am Abend des 3. März ging der Zivilen Einsatzgruppe der OED Traunstein ein seit Jahren gesuchter Betrüger ins Netz, der eine größere Menge an Bargeld ergaunerte.

Anzeige

Nach langwierigen Ermittlungen konnte der 57-jährige Betrüger in einem gepflegten Restaurant in Wasserburg ausfindig gemacht werden. Nach einem opulenten Dinner klickten die Handschellen.

Dem sichtlich überraschten Mann wurde der Haftbefehl eröffnet und ihn erwartet eine mehrjährige Haftstrafe. Der Festgenommene wird nun seinen luxuriösen Lebensstil gegen schwedische Gardinen eintauschen müssen.