weather-image
17°

Missbrauchs-Affäre bei der BBC zieht Kreise

London (dpa) - Die Affäre um Kindesmissbrauch bei der britischen BBC zieht weitere Kreise. Nach den Vorwürfen gegen den vor einem Jahr gestorbenen Moderator Jimmy Savile ist mit dem 69 Jahre alten TV-Comedian Freddie Starr ein weiterer Prominenter festgenommen worden. Die Polizei befragte ihn wegen des Verdachts, in den Missbrauch involviert gewesen zu sein. Am vergangenen Wochenende war bereits der 70er-Jahre Rocker Gary Glitter festgenommen und von der Polizei befragt worden. Beide sind inzwischen gegen Kaution wieder auf freiem Fuß. Starr bestreitet jede Vorwürfe.

Anzeige