weather-image
19°

Missbrauchsvorwürfe: Ranghoher Kardinal legt Amt vorübergehend nieder


Rom (dpa) - Einer der ranghöchsten Kardinäle im Vatikan, Finanzchef George Pell, will angesichts von Missbrauchsvorwürfen in seiner Heimat Australien sein Amt vorübergehend niederlegen. Er habe Papst Franziskus darum gebeten, um in Australien seine Unschuld zu beweisen, gab der Papst-Vertraute am Donnerstag in Rom bekannt.

Anzeige