weather-image

Missglücktes Überholmanöver endet in Unfall

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Armin Weigel

Petting – Ein missglücktes Überholmanöver auf der Staatsstraße 2104 führte am Donnerstag bei Petting zu einem Unfall, der glücklicherweise ohne Verletzte ausging.


Ein 73-jähriger Waginger wollte auf der Staatsstraße 2104 in Richtung Waging am See eine vor ihm fahrende 21-jährige Autofahrer aus Kolbermoor überholen.

Anzeige

Vor deren Fahrzeug befand sich ein Mähdrescher. Als beide Fahrzeuge etwa auf gleicher Höhe waren, setzte die 21-Jährige ebenfalls zum Überholen an. Es kam zum Zusammenstoß.

Beide Fahrzeuge wurden an den Seiten erheblich verkratzt. Verletzt wurde zum Glück niemand, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.