weather-image
18°

Missglücktes Wendemanöver: Schulbus landet in Wiese

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews/Aki
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews/Aki

Am frühen Mittwochmorgen kam es auf der Staatsstraße 2095 zu einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus. Auf Höhe Ising kam der Bus ohne Fremdbeteiligung bei einem Wendemanöver von der Straße ab und landete in einer Wiese. 

Anzeige

Nach ersten Informationen wurde der Busfahrer und eine 15-Jährige leicht verletzt. Der Busfahrer wollte in der Einmündung wenden, kam aufgrund eines Fahrfehlers von der Straße ab, fuhr eine Böschung hinunter und blieb in der Wiese stecken. Der Schaden am Linienbus beläuft sich auf ca. 15 000 Euro.

Gemeinsam mit dem Rettungsdienst kümmerte sich die Feuerwehr Ising um die Erstversorgung der Insassen. 
Aufgenommen wurde der Unfall durch die Polizei Traunstein.

Polizei Traunstein/Red