weather-image

Mit 109 km/h durch die Unterau

Berchtesgaden (PIB) – Berchtesgadener Polizisten führten am Monta mit der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein Geschwindigkeitsmessungen in der Unterau durch. Von 5.10 bis 10.30 Uhr passierten 1 389 Fahrzeuge die Messstelle auf der B 305, 109 Fahrer waren zu rasant unterwegs. Die Beamten mussten elfmal Anzeige erstatten und 98 Verwarnungen aussprechen. Bei erlaubten 70 km/h rauschte der Schnellste mit 109 km/h an den Polizisten vorbei.

 
Anzeige