weather-image
18°

Mit 1,5 Promille in Straßengraben

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Am 22.04.2016 gegen 00.30 Uhr teilte ein Verkehrsteilnehmer einen neben der Fahrbahn stehenden Wagen mit ausgelösten Airbags auf der B305 kurz nach Unterwössen mit. Vom Fahrzeuglenker keine Spur.


Der Fahrer wurde schnell ermittelt und an seiner Wohnanschrift aufgesucht. Hierbei handelte es sich um einen 19-jährigen aus dem Achental. Bei der Befragung stellten die Beamten der PI Grassau Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille.

Anzeige

Der 19 Jährige wurde zu Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht und sein Führerschein sichergestellt.

Ihn erwartet eine empfindliche Strafe und ein längerer Führerscheinentzug wegen Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Grassau