weather-image
-1°

Mit 1,9 Promille durch Burghausen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Am 22.08.2017, gegen 22:45 Uhr, wurde eine 48-Jährige Burghauserin mit ihrem Mercedes auf der Robert-Koch-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden, woraufhin ein freiwilliger Atemalkoholtest einen Wert von ca. 1,9 Promille ergab. Anschließend wurde im Krankenhaus Burghausen eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein der Frau sichergestellt.

Anzeige

Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr bei der Staatsanwalt-schaft Traunstein. 

Quelle: Polizei Burghausen