weather-image
27°

Mit Mountainbike über die Treppen: 15-Jähriger schlägt mit Kopf auf Betonweg

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Montage (l. Stadt Traunstein, r. dpa/Carsten Rehder)

Traunstein – Schwere Kopfverletzungen erlitt ein 15-jähriger Jugendlicher am Samstagnachmittag, als er mit seinem Fahrrad die Apothekerstiege in Traunstein hinabfuhr und auf den letzten Stufen stürzte.


Der 15-jährige Habacher wollte am gestrigen Samstag gegen 15 Uhr mit seinem Mountainbike die sogenannte "Apothekerstiege" vom Maxplatz hinab zum Karl-Theodor-Platz fahren.

Anzeige

Doch die steile Treppe wurde ihm dann auf den letzten Stufen zum Verhängnis. Er stürzte mit seinem Rad, flog im Salto über den Lenker und landete letztendlich mit seinem Kopf auf dem Betonweg.

Da er lut Polizei auch keinen Helm trug, zog er sich erhebliche Kopfverletzungen zu und musste stationär im Klinikum Traunstein aufgenommen werden.