weather-image

Mit Stahlkugeln auf Fahrzeuge geschossen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Polizei Salzburg
Bildtext einblenden
Foto: Polizei Salzburg

Salzburg - Bislang unbekannte Täter schossen am 11. Jänner 2020 mit Stahlkugeln auf vorbeifahrende Fahrzeuge in der Innsbrucker Bundesstraße. Insgesamt beschädigten die Unbekannten drei Fahrzeuge.

Anzeige

Eine 52-jährige Fahrzeuginsassin wurde durch Glassplitter einer zerbrochen Fensterscheibe leicht verletzt und vor Ort von der Rettung versorgt. Eine Fahndung nach den Verdächtigen verlief negativ. Bislang gibt es keine Hinweise oder Beschreibung zu den Tätern.

Die Beamten konnten einige Stahlkugeln sicherstellen. Wie die Kugeln verschossen wurden ist derzeit unbekannt.

Im Zuge der Fahndung konnte im Nahbereich ein 20-jähriger Salzburger kontrolliert werden. Der junge Mann führte im Rucksack einen Schlagring mit. Er wird nach dem Waffengesetzt angezeigt.

Polizei Salzburg