Mit über 1,1 Promille am Steuer – Reichenhaller muss Führerschein abgeben

Kelle Polizeikelle Halt Polizei Fahndung
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa-Archiv/Symbolbild

Bad Reichenhall - Ein 32-jähriger Mann wurde am Dienstagabend im Stadtgebiet von der Polizei Bad Reichenhall einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle konnte bei dem Fahrzeuglenker Alkoholgeruch festgestellt werden. Der anschließend durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein wurde von den Beamten an Ort und Stelle eingezogen.

Anzeige

Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und er muss mit einer längeren Zeit ohne Führerschein rechnen.

fb/red

 

 

 

 


Einstellungen