Mit zwei Promille unterwegs: 17-Jähriger stürzt mit Fahrrad

Alkohol Alkoholtest Promille Alkotest Alkoholkontrolle
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Freilassing – Ein 17-Jähriger stürzte mit seinem Fahrrad am Sonntag, 26. September, in der Eichetstraße und zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Alkoholtest ergab, dass der Jugendliche stark alkoholisiert war.


Der Jugendliche befuhr gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Eichetstraße in Freilassing und kam dabei auf Höhe der Kreuzung zur Beethovenstraße zu Sturz. Passanten, die den Unfall beobachten, eilten sofort zu Hilfe, kümmerten sich um den 17-Jährigen und setzten einen Notruf ab.

Der Patient wurde anschließend durch den Rettungsdienst versorgt und leicht verletzt ins Krankenhaus Freilassing gebracht. Bei der Aufnahme des Unfalls durch eine Streife der Polizeiinspektion Freilassing wurde festgestellt, dass der Fahrradfahrer deutlich alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und der Fahrradfahrer musste eine Blutentnahme angeordnet.

fb/red