weather-image
18°

Mofa-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, FDLnews

Traunreut – Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitt ein 55-jähriger Mofa-Fahrer bei einem Unfall am Traunring.


Nach Polizeiangaben bog der Mofa-Fahrer am Donnerstag gegen 6.50 Uhr vom Traunring in die Werner-von-Siemens-Straße ein. Eine 22-jährige Ford-Fahrerin bog zeitgleich von der Münchner Straße in den Traunring ein. Dabei stieß ihr Wagen mit dem abbiegenden Mofa-Fahrer zusammen. Er wurde vom Roten Kreuz mit leichten Verletzungen ins Traunsteiner Klinikum gebracht. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund 3000 Euro.

Anzeige