weather-image
18°

Molina übt das Fliegen

0.0
0.0
Was für ein Riesenvogel!
Bildtext einblenden
Der junge Kondor Molina legt Trainer Peter Wenzel im Adlerreservat im dänischen Bindslev den Kopf auf die Schulter. Foto: Henning Bagger/Ritzau Scanpix/AP/dpa Foto: dpa

Die beiden wirken sehr vertraut miteinander! Molina legt den Kopf auf die Schulter ihres Trainers Peter Wenzel. Dieser hat mit dem Vogel ganz schön zu schleppen.


Denn Molina ist ein junges Kondorweibchen und wiegt neun Kilogramm. Es lebt in einer Art Tierpark für Vögel im Land Dänemark.

Anzeige

Molina ist ein Andenkondor. Die Anden sind ein Gebirgszug in Südamerika. Dort leben diese Tiere in freier Wildbahn.

Andenkondore gehören zu den größten und schwersten Vögeln der Welt. Ausgewachsen wiegen sie bis zu 15 Kilogramm. Breiten sie ihre Flügel aus, misst der Abstand zwischen den Spitzen mehr als drei Meter.

Molina schlüpfte vor etwa einem Jahr in einem Wildpark in Deutschland aus einem Ei und kam im November nach Dänemark.

Seitdem übt ihr Trainer täglich mit ihr. Denn im kommenden Jahr sollen die Besucher den Flug des riesigen Vogels bewundern können.