weather-image
20°

Mordfall Lena: Staatsanwaltschaft Aurich erhebt Anklage

Aurich (dpa) - Vier Monate nach dem Mord an der elfjährigen Lena in einem Parkhaus in Emden hat die Staatsanwaltschaft Aurich Anklage wegen Mordes gegen einen 18 Jahre alten Verdächtigen erhoben. Er soll das Mädchen am 24. März vergewaltigt und ermordet haben, teilte Oberstaatsanwalt Klaus Visser mit. Der Verdächtige aus Nordrhein-Westfalen wohnte zuletzt in Emden in Niedersachsen. Er sitzt seit 1. April in Untersuchungshaft. Der Mann soll zudem Ende 2011 versucht haben, eine Joggerin zu vergewaltigen.

Anzeige