weather-image
15°

Motorradfahrer kracht an Hauswand – schwer verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Nicolas Armer

Mit voller Wucht raste am Montagmittag ein Motorradfahrer an eine Hauswand – der 34-Jährige wurde beim Aufprall schwer verletzt.


Rosenheim – Der Motorradfahrer aus Raubling fuhr gegen 12.58 Uhr von der Oberaustraße auf einen Parkplatz. Dabei beschleunigte das Motorrad aus noch ungeklärter Ursache und stieß mit voller Wucht an eine Hauswand. Der Kradfahrer musste mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend ins Klinikum Rosenheim transportiert werden. Lediglich der getragene Helm schütze ihn vor schlimmeren Verletzungen.

Anzeige

Die Unfallstelle wurde von den Ehrenamtlichen der Feuerwehr Rosenheim, die am 1. Mai-Feiertag Bereitschaft hatten, abgesichert und geräumt. Am Motorrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Auch die Fassade des Gebäudes wurde erheblich beschädigt.

Pressemeldung der Polizei Rosenheim