weather-image
13°

Motorradunfall in Ramsau

5.0
5.0
Polizei mit Blaulicht
Bildtext einblenden
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv Foto: dpa

Ramsau - Am Sonntag gegen 11:00 Uhr kam es auf der B 305 in Ramsau b. Berchtesgaden zu einem Motorradunfall. Eine 25-järige Einheimische fuhr mit ihrem Auto auf der B 305 in Richtung Ramsau. Auf Höhe des Gasthauses Rehwinkel musste sie verkehrsbedingt stark bremsen.

Anzeige

Ein 43-jähriger Österreicher, der mit seinem Motorrad hinter ihr fuhr, erkannte diesen Bremsvorgang zu spät und leitete eine Vollbremsung ein. Bei diesem Manöver blockierten seine Räder und es kam zum Sturz. Dabei erlitt er Verletzungen am rechten Arm. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Berchtesgaden gebracht.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei der 25-jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen. Der festgestellte Alkoholwert bewegte sich im Ordnungswidrigkeitenbereich. Die Einheimische erwartet nun ein 1-monatiges Fahrverbot und ein Bußgeld in Höhe von 500€.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden