weather-image
10°

Motorraum geht plötzlich in Flammen auf – Autobrand bei Grabenstätt

5.0
5.0
Grabenstätt: Autobrand bei Marwang – Motorraum geht plötzlich in Flammen auf
Bildtext einblenden
Foto: FDL/AKI

Grabenstätt – Plötzlich Feuer hat ein Auto während der Fahrt am Dienstagnachmittag bei Grabenstätt gefangen. Die Feuerwehr musste ausrücken und konnte den Brand eindämmen. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.


Der Golffahrer war gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße TS 3 in Richtung Grabenstätt auf Höhe von Marwang unterwegs, als er Rauchentwicklung aus dem Motorraum bemerkte.

Anzeige

Er fuhr sofort nach links von der Straße und stellte den Wagen auf dem angrenzenden Radweg ab. Wenig später schlugen bereits die Flammen aus dem Motorraum.

Durch das schnelle Eingreifen der alarmierten Feuerwehr Grabenstätt konnte das Feuer eingedämmt und eine Ausbreitung vom Motorraum auf das restliche Fahrzeug verhindert werden. Dem Fahrer ist glücklicherweise nichts passiert.

Während des Einsatzes kam es in beiden Richtungen zu einem Stau. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf und geht von einem technischen Defekt im Motorraum des VW Golfs aus.

red/FDL