weather-image
10°

Murray, Wawrinka und Tsonga erreichen Achtelfinale

0.0
0.0
Mitfavorit
Bildtext einblenden
Andy Murray erreichte in Melbourne das Achtelfinale. Foto: Aaron Favila Foto: dpa

Melbourne (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat durch einen glatten Erfolg das Achtelfinale der Australian Open gegen den Hamburger Mischa Zverev erreicht. Der fünfmalige Finalist aus Schottland gewann in Melbourne 6:4, 6:2, 6:4 gegen den Amerikaner Sam Querrey.


US-Open-Sieger Stan Wawrinka aus der Schweiz schlug den Serben Viktor Troicki 3:6, 6:2, 6:2, 7:6 (9:7). Der Australien-Champion von 2014 muss nun gegen den Südtiroler Andreas Seppi antreten. Ex-Finalist Jo-Wilfried Tsonga bezwang den Amerikaner Jack Sock mit 7:6 (7:4), 7:5, 6:7 (8:10), 6:3.

Anzeige

Damen-Tableau

Herren-Tableau

Ergebnis-Übersicht