weather-image
Konzert in der Klosterkirche – kostenlose Tickets ab 20. Juli in der Tourist-Information

„Musik am Nachmittag“ für Senioren

Die Stadt Traunstein veranstaltet gemeinsam mit der gemeinnützigen Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation am Freitag, 24. Juli, ab 15 Uhr in der Klosterkirche in Traunstein einen Konzertnachmittag für ältere Menschen. Bei Kaffee und Kuchen steht eine „Taschenbuchversion“ der Oper „Die Entführung aus dem Serail“ von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm. 

Anzeige

 

Der Eintritt zu der Veranstaltung unter dem Titel „Musik am Nachmittag“ sowie Kaffee und Kuchen sind frei. Die Karten werden ab Montag, 20. Juli, um 8 Uhr gegen Vorlage des Personalausweises in der Tourist-Information Traunstein im Rathaus an Senioren ab 60 Jahren mit Wohnsitz in Traunstein ausgegeben – so lange der Vorrat reicht. Eine telefonische Reservierung ist nicht möglich, pro Person wird nur eine Eintrittskarte ausgegeben.

 

Mit der „Oper im Taschenbuchformat“ gelingt es, dass ein großes Bühnenwerk authentisch und nah erlebt werden kann. Ein Instrumentalquintett als Orchester und fünf Sänger, die teilweise mehrere Rollen bekleiden, bringen alle wesentlichen Arien und Ensembles von Mozarts Meisterwerk auf die Bühne. Darüber hinaus erklärt Musikdirektor Johannes Erkes in einer lebendigen und publikumsnahen Moderation die Handlung und bietet sowohl Opernneulingen wie -kennern Interessantes zum Werk, den handelnden Figuren und dem Komponisten.

 

„Musik am Nachmittag“ wurde im Jahre 1996 vom Stifter Erich Fischer als Dankeschön an die ältere Generation ins Leben gerufen. Seither wurden deutschlandweit mehr als 5.000 Musiknachmittage für über eine halbe Million begeisterter Zuhörer veranstaltet, nun auch wieder einmal in Traunstein.