weather-image
20°

Muslime boten nach Boston Hilfe bei Ergreifung der Täter an

Washington (dpa) - Während der Polizeijagd auf den überlebenden mutmaßlichen Attentäter von Boston haben muslimische Geistliche den Ermittlern Vermittlungshilfe angeboten. Nach einem Bericht des Senders «ABC News» kontaktierten Mitglieder der Moschee-Gemeinde, die der getötete Tamerlan Zarnajew regelmäßig besucht hatte, am vergangenen Freitag die US-Bundespolizei. Nach dem «ABC News»-Bericht waren es ebenfalls Muslime, die den Ermittlern in Kanada Hinweise auf die beiden verhafteten Terrorverdächtigen gegeben haben.

Anzeige