weather-image
12°

Mutmaßliche islamistische Terroristen in Spanien festgenommen

Madrid (dpa) - Die spanische Polizei hat zwei mutmaßliche islamistische Terroristen festgenommen. Die beiden Männer stünden im Verdacht, einer Zelle des Terrornetzes Al-Kaida im Maghreb anzugehören, teilte das Madrider Innenministerium mit. Ihr Fahndungsprofil ähnele dem der beiden Attentäter von Boston in den USA. Einer der Verdächtigen stamme aus Algerien und sei in Saragossa im Nordosten Spaniens festgenommen worden. Der zweite Festgenommene sei ein Marokkaner, der in Murcia im Südosten dingfest gemacht worden sei.

Anzeige